Aktuelles 2020

Dezember, der für mich schlimmste Monat des Jahres. Viele meiner Lieben mussten in den vergangenen Jahren in diesem Monat gehen. Ein Monat der Traurigkeit und Gedanken an frühere so schöne Zeiten. 

Aufgrund der Dunkelheit und der Nässe ist es einfach nur ungemütlich, die Tage sind von Hetze bestimmt alles versorgt zu bekommen, einzig die bald kommende Sonnenwende auf wieder längere Tage ist erfreulich. 

So werden wir wie jedes Jahr diese trostlose Zeit mit Produktivem verbringen, renovieren und Liegengebliebenes aufarbeiten, einfach ablenken.

So lesen wir uns 2021 wieder.  

 

10.12.2020 Der November und auch Dezember waren geprägt von Operationen oder schweren Krankheiten. Meine Mädels haben in Kettenreaktion so heftige Scheinträchtigkeiten gezeigt, wir hätten bestimmt zwei Dutzend Welpen satt bekommen, solch ein Milcheinschuss war vorhanden. Ja sie haben richtig gelitten, körperlich und auch von der Psyche. Durch die Scheinträchtigkeit haben sich Veränderungen an der Milchleiste gezeigt, welche zum Glück gutartig waren und entfernt wurden. Normal bin ich kein Freund von Kastrationen, allerdings waren sie in diesem Fall nötig und keine Frühkastrationen aus Bequemlichkeit, die Damen haben ein reifes Alter.

Zwischendurch war immer wieder Kater Kurt in Behandlung, jetzt sogar einige Tage in Übernachtung beim Tierarzt. 

Ganter Kai hatte ja die schwere OP, die er super überstanden hat. 

Eine anstrengende Zeit, heute morgen Hund zur Kastration gebracht, Kater abgeholt, der eine bekommt diese Medikamente der andere jene. So geht es am laufenden Band. Es wird nicht langweilig. 

Schwein Oskar 16. Jahre braucht Intensiv Pflege die er sehr genießt, Herminchen zeigt Probleme mit der Nässe und Kälte, sie ist ja auch nicht mehr die Jüngste, wie auch die Minis Lilly und Sohn Mats. Eine schwierige sehr teure Zeit. 

-Langweilig wird es hier nie, schaut selbst hier

Nun haben wir leider noch ein paar Pflegefälle dazu bekommen. Kurti, "wilder Kater" hat wieder Probleme mit der Schilddrüse und mit dem Auge, Karl Heinz humpelt vorne, der kleine Stinker hinten.-

 

Letzten Mittwoch ist ja Kai operiert worden, es war schon eine sehr schwere OP, am schlimmsten findet er sicher die Nachbehandlung, ich allerdings auch. Kai hatte ja nie gelernt angefasst zu werden. Nun haben wir gerade etwas Vertrauen aufgebaut, muss ich ihm jeden Tag ekelige Medizin einflössen. Dafür habe ich Nachhilfe bekommen, wie nimmt man sich so einen großen Vogel zwischen die Beine und gibt ihm Medizin, 2 x tägl. Gut ein paar blaue Flecken, eine fast gebrochene Nase................... er hasst mich.   

19.11.2020 Zur Zeit ist hier viel los. Gretje, Fjordi und Andreja sind leider in der Scheinträchtigkeit immer heftiger betroffen. So wurden am Dienstag Gretje und heute Fjordi kastriert. Gestern wurde Kai in einer Fachklinik an einem Zungendurchbruch operiert. Andreja folgt dann nächsten Monat. So gesehen sind wir sehr froh, dass es tatsächlich keine Welpen im Dezember geben wird, zumal Corona immer noch viele Einschränkungen mit sich bringt. 

05.11.2020 Heute wird unsere verrückte, riesige, liebe Idja 8. Jahre. Bleibe bitte noch einige Jahre verrückt, du absolut liebenswerte Idja. Mehr hier 

04.11.2020 Gestern wurde Bjärnäsa Papa, es waren 9 Welpen im Zwinger vom Goldenen Vlies, leider haben nur drei Rüden und eine Hündin überlebt.

 

Ich bin hier der Chef........................meint er ;) 

Viele tolle Bilder von Kai und Uwe hier

29.20.2020 Ich bin total glücklich. Schaut hier 

 

25.10.2020 Ich haben Bilder von Akaij und Bjärnäsa gemacht, hahahaha so sieht es hinter den Kulissen aus. Hund fertig, ab in den Dreck. ;-)

10.10.2020 Letzten Sonntag haben wir Tilda besucht. Mutti Gretje stolz mit Töchterchen Tilda links und Andreja rechts.

Danach noch ein schönes Gruppenbild. Es waren herrliche Stunden. Danke Sabine und Jan   

30.09.2020 Das ist "Theo" Björak vom stolzen Löwen. So ein tolles Bild. Danke Dirk

16.09.2020 Warum ich Corona gut finde?  Ich habe festgestellt wie schön es Zuhause ist, habe überhaupt keine Lust mehr weg zu fahren, wer die Bilder sieht wird es verstehen. Schaut hier

15.09.2020 Unser Julchen

07.09.2020 Mutti Fjordi mit Söhnchen Bjärnäsa

Er hat es schon wieder getan, schaut hier

01.09.2020 Wie die Orgelpfeifen. Pest, Cholera und Corona  

27.08.2020 Wir haben es noch einmal getan..... Batari Löwe von Zuarin "Stella" und Akaij vom stolzen Löwen

Och Gott ist das peinlich......

Schatz was meinst du, kleine stolze Löwen in Leonberg..........das wäre toll. Wir drücken Ralph und Melanie fest die Daumen. War schön mit Euch.

24.08.2020 Neues vom E Monster hier

24.08.2020 Neues "Aktuelle Schweinerei" hier 

24.08.2020 Unsere süße Tilda mit Freunden

14.08.2020 Das e......... welches mit dem Ball tanzt hier

Wir hatten Besuch von Katja und Djäta, schaut hier

10.08.2020 Sommer im Schweineseniorenheim

04.08.2020 Bjärnäsa und Dragongardens Sweet Dream "Cheyenne" wurden Eltern. 7/4, ein kleiner Rüde wurde leider tot geboren. Zwinger Löwe vom Silvestersee

 25.07.2020 Aktuelle Schweinerei. Hier 

Diese zwei hübschen Hinterteile gehören Michel und Oskar. (Fast 16. Jahre) 

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Geburtstag den stolzen Löwen und Löwinnen: Caspian, Cojobo, Cumjo, Cjeras, Cjara, Carja, Cjöfn, Cilja, Cajasi und meiner kleinen Cjusi im Himmel. Bleibt gesund und lasst Euch verwöhnen.

Dieser lieber Gruß kam heute von Lisa "Carja"

Ein Gruß von Sam "Cumjo"

Sie sind da, einen Tag später wie vorher geplant sind Kai-Uwe eingezogen. Ich weiß nur noch nicht wer, wer wird. Mehr von den Jungs hier

Meine Jungs aus dem A, B und E Wurf.

Am 04.06.2020 hatte unser Bjärnäsa ein Date mit der hübschen Dragongardens Sweet Dream "Cheyenne" Nun hoffen wir mit Familie Kämpfer auf Nachwuchs. 

Löwe-vom-Silvestersee


Björak und Dajam in ihrem Element. Danke Dirk für die tollen Bilder

Meine Julkul hat sich verliebt......................Ich liebe dich, ich liebe dich , ...............jaaaa ich liebe dich 🎵🎵🎶🎶

Da klaut doch dieser freche Bubi Tilda das Stöckchen. Frechheit

Am 30.04.2020 hat Cara-Blue Löwe von Zuarin drei Rüden und sechs Hündinnen auf die Welt gebracht. Papa ist unser Akaij. Die kleinen Löwen finden Sie hier

Otto in der Vogeltränke

Hahaha, wie aufregend, ein Kinderkackhaufen :-)

31.03.2020 Gestern wurde Bjärnäsa Papa. Im Zwinger "Charming Lions"  in der Schweiz, hat Moja 3 Rüden, und 3 Hündinnen zur Welt gebracht. So eine hübsche Mutti, wir freuen uns sehr.

21.03.2020 Mutti Gretje gratuliert ihrem Nachwuchs zum 1. Geburtstag. Bleibt gesund, froh und munter. Mehr Bilder unter dem D-Wurf das Leben danach. Danke denen, die sie mir geschickt haben.


20.03.2020 Heute deckte Akaij, Batari Löwe v. Zuarin "Stella" . Wir hoffen mit Fam. Kaisser auf Leonberger in Leonberg.

12.03.2020 Unser goldiger E-Wurf, eine Woche alt und schon das Gewicht verdoppelt, was ja nicht verwunderlich ist, ohne Konkurrenz. Mama Fjordi total entspannt, und wir genießen. 

Mehr von der kleinen Familie hier

08.03.2020 Unser A Wurf feiert heute den 4. Geburtstag. Stellvertretend gratuliert ganz herzlich Akaij seinen Geschwistern: Arenja, Arosja, Ajume, Andreja, Ajascha, Antijo, Alajo, Ah ja Oke, und Arjo. Alles Liebe und ganz viel Gesundheit.

05.03.2020 Unser E-Wurf ist da.

29.02.2020 Njella von der Kaisereiche die glückliche Mama von 6 Rüden und vier Hündinnen. Papa ist Akaij, wir freuen uns sehr.

28.02.2020 Akaij hatte Besuch von Cara Blue Löwe von Zuarin, nun hoffen wir mit Familie Buchholz auf Welpen Anfang Mai 2020.

24.02.20202 Jaaaaaaaa auch Bjärnäsa wird Papa, wir freuen uns riesig. Liebe Grüße in die Schweiz.

30.01.2020 Auch Bjärnäsa war fleißig. Er hatte Besuch aus der Schweiz von "Moja", Deszczowa Enisia z Agatowego Lasu. Wir hoffen nun mit Nicole und Andre´das die verliebte Begegnung entzückende Welpen zur Folge hat. 

https://www.charming-lions.ch/

Vielen lieben Dank Nicole für die tollen Bilder. 

 

Das junge Glück mit Schwiegermutter Fjordi


Akaijs Date mit Njella von der Kaisereiche vom 30.12.2019 hat süße Folgen. Njella bekommt Nachwuchs. Wir freuen uns mit Familie Fleischmann.

Herminchen und Erwin wünschen ein schönes 2020