C-Wurf

03.09.2017 Zwei C´s und Freunde in Sottrum

28.09.2017 Wenn die kleine Schwester mit der großen Schwester. Andreja und Cajasi

27.09.2017 Gestern hat Cajasi Schwesterchen Lisa besucht.

18.09.2017 Familienspaß

17.09.2017 Heute hat es endlich nicht mehr geregnet, so haben wir einen schönen Ausflug gemacht.

11.09.2017 Fräulein Cajasi macht noch ein paar Tage Urlaub hier, bevor sie ihr neues Zuhause aufmischt. Die zwei Bubis suchen noch das RICHTIGE Zuhause. Jetzt geht es los, wir machen die ersten Ausflüge, spielen mit den Großen, und haben viel Unsinn vor. Und ich, ja ich kann sie jetzt genießen.

Ich bin klein mein Herz ist rein

09.09.2017 Endlich hat es heute Nachmittag aufgehört zu regnen, da haben die "Verbliebenen" erst einmal Spaß gehabt. Jeden Tag wird das Löwengehege leerer, die kleinen Löwen ziehen in die weite Welt. Ich freue mich das jeder in ein schönes Zuhause einzieht, aber ich bin schon sehr traurig sie gehen lassen zu müssen. Wenn langsam Ruhe eingekehrt ist, gibt es wieder Bilder aus dem Leben danach.

Wir sind schön, ja so schön..............Männer.

Bällebad, Tunnel etc. alles gekillt, da nimmt man sich den Eimer vor, und ............... bleibt stecken. Nein, gerettet.

Sie ist reif für die Insel ;-) Mama will das Leckerli nicht mit ihr teilen.

Eine kleine Baumeisterin

07.09.2017 Hier war viel los, so bin ich nicht dazu gekommen, die HP zu bearbeiten. Ein Racker nach dem anderen zieht jetzt aus, so sagt stellvertretend dieser kleine Bubi " moin moin". Weitere Bilder folgen.

30.08.2017 Heute hat der Tierarzt zugeschlagen, impfen und chippen war angesagt. Die Babys haben keinen Mucks von sich gegeben. Brave Babys, nun trägt jedes den eigenen Namen. Der Abschied rückt näher. Nicht schön für mich, aber wichtig für die Kleinen.

30.08.2017 Mutti Gretje mit Baby.

28.08.2017 Drei Tage Wurmkur haben die Lütten gut überstanden, nun steht als nächster Termin der Tierarztbesuch zum Impfen und Chippen an.

27.08.2017 Wie die Zeit vergeht, heute sind die stolzen Löwen schon 7. Wochen alt.

22.08.2017 Die Kleinen sind einfach goldig und stellen viel Unsinn an, aber das dürfen sie in diesem Alter auch NOCH.

21.08.2017

20.08.2017 Aufgrund des schlechten Wetters nur ein paar Brückenbilder

stolze Löwen, 5. Woche

15.08.2017 Jetzt wird der Radius langsam erweitert, die stolzen Löwen lernen andere Tiere kennen, spielen mit Halbschwester Andreja, und lassen sich von Tante Fjordy abschnüffeln.

14.08.2017 Hahaha typisch Mann ;-) der kleine Scheißer wollte absolut nicht zu Hermine, sie war ihm wohl zu groß. So ging ich denn mit dem Schwesterlein, diese war so wild auf Hermine das ich sie nur mit einem Hechtsprung davon abhalten konnte in die Suhle zu springen. :-O Herminchen fand das super spannend.

12.08.2017

11.08.2017

09.08.2017 Einige Impressionen, weitere folgen morgen

02.08.2017 Die stolzen Löwen erkunden die Welt.Da der Wind für uns sehr ungünstig steht, erleben sie auch die nächsten Tage direkt den Härtetest in Sachen Sozialisierung................. Wacken Open Air 2017.

31.07.2017

30.07.2017 Nun sind die kleinen stolzen Löwen schon 3 Wochen alt. Nach jeder Fütterung heißt es, Waschmaschine Start". Es kann nur besser werden, ordentlich fressen will gelernt werden. Nächstes Etappenziel in den kommenden Tagen.... die Welt hinter der Terrassentür erkunden.

27.07.2017 Eine ganz schwere Geburt, aber es hat auf Umwegen geklappt. Hier einige Bilder der letzten Tage.

27.07.2017 Leider funktioniert mein Laptop in Sachen Bilder hochladen zur Zeit nicht. Die Kleinen können jetzt schon ein bisschen laufen, und fressen aus der Welpenschüssel. Es sieht danach immer wild aus, die Babys kleben, die Umgebung klebt, ich klebe. So erleben die Welpen nach der Fütterung an der Schüssel den Waschlappen was sie nicht so toll finden, um dann von Gretje einen Nachschlag zu bekommen.

23.07.2017 Ein anstrengender Tag für die kleinen stolzen Löwen, der Umzug ist vollbracht. Auch wenn es heute die erste Wurmkur gab, nahmen einige auch schon kleine Häppchen feste Nahrung zu sich, klar natürlich mit Hilfe, aber es wird immer besser, zumal ...............ja sie sind da, die ersten Zähnchen. :-)

22.07.2017 Gretje ist eine tolle Mutter, putzt, hegt und pflegt unermüdlich. Die Lütten üben sich jetzt im aufrechten Gang. Schrittchen um Schrittchen....umgefallen. Morgen ziehen sie ins Kinderzimmer um, jetzt geht es in die zweite Phase. Einige haben schon einmal die Wurfkiste verlassen, ab morgen wird es davor einen wachsenden Erlebnisspielplatz geben. Schritt für Schritt ins Leben.

20.07.2017 Heute morgen blitzten die ersten Äuglein. Im Laufe des Tages haben immer mehr die Augen geöffnet. Kleine Spalten noch, aber anscheinend können sie schon etwas deuten, denn sie sind ziemlich laut. Ich denke wenn ich in einem Mehrfamilienhaus oder Reihenhaus leben würde , gebe es sicher über kurz oder lang Ärger.

18.07.2017 Heute waren die kleinen stolzen Löwen böse mit mir, habe ich ihnen doch die Krallen geschnitten. Sie haben sich mit "Händen und Füssen" gewehrt, es ist erstaunlich wie viel Kraft sie schon haben. Nun schlafen sie wieder, und ich bin kaputt. :-)

Und noch etwas ist heute passiert, immer wieder ein kleines Wunder. Die Öhrchen öffnen sich. Der eine oder andere nimmt jetzt schon Töne wahr, man merkt es, sie antworten lautstark.

16.07.2017 Nun sind die Lütten schon eine Woche alt. Sie haben das Gewicht verdoppelt, wie man gut an Mamas Milchbar und den Körben erkennen kann. Vor einer Woche passten sie noch in einen Korb.

14.07.2017 Die Lütten, tja was tun sie? Mama nerven. Eine Aspiratin singt beim säugen, sehr laut, sehr eindringlich, sehr fürchterlich. ;-)

11.07.2017

09.07.2017 Es ist vollbracht. Gretje hat wieder 10 wunderbare Welpen in einer Rekordzeit von 5,5 Stunden auf die Welt gebracht. Mit einem kleinen Unterschied, dieses Mal ist es umgedreht, es sind 4 Rüden und 6 Hündinnen.

08.07.2017 Super Datum verpasst. Gretje meint wohl der 8. ist besser, kamen nicht ihre ersten Kinder auch an einem 8. Seit ca. 19.30 Uhr läuft die Flut auf, die Lütten lassen nicht mehr lange auf sich warten.

07.07.2017 Gretje wird aktiv, sie dreht den Inhalt der Wurfkiste von links nach rechts. Ja, langsam wird es spannend. Heute wäre ein super Datum.

05.07.4017 Gretje buddelt tiefe Löcher, um danach verträumt in die Gegend zu schauen, mit Papa Zolo entspannen und sich nicht von dem jungen Volk stören lassen.

04.07.2017 Tag 56. der Trächtigkeit. Gretje steht/liegt stets bei oder hinter mir. Vorhin habe ich Gretjes Frisur zerstört, nämlich großzügig Bauch und Brusthaare entfernt. In ca. 8-10 Wochen fällt das Fell ja sowieso aus, und so haben die Welpen freie Bahn an Muttis Milchbar. Ob ich die Lütten dabei geweckt habe? Auf jeden Fall haben sie heftig getreten, ein so schöne Gefühl. Kleine Wunder die sich in so kurzer Zeit als vollständige Wesen entwickeln.

03.07.2017 Tag 55.der Trächtigkeit. Gretje hat nun fast 10 kg zugenommen, wo will sie noch hin, ein paar Tage hat sie ja noch vor sich.

01.07.2017 Tag 53. der Trächtigkeit. Gretje genießt die Sonne.

26.06.2017 Wir waren noch einmal zum Ultraschall, einfach so zur Kontrolle ob alles ok ist. Ist es. Die Welpen waren gut zu erkennen, sind am leben und sehr agil. Gretje hat weiter an Gewicht zugenommen und auch der Umfang nimmt stetig zu.

20.06.2017 Heute hat Gretje die 2. Herpes Impfung bekommen, da haben wir direkt die Gelegenheit genutzt und sie gewogen. Gretje hat nun schon exakt 5 kg an Gewicht zugenommen, 2.5 Wochen hat sie noch vor sich. Gretje hat noch einen gesunden Appetit, und geht auch noch gerne spazieren. Die Rundungen sind schon gut zu erkennen.

16.06.2017 Hier präsentiert Gretje ihren Bauch gut sichtbar. .

15.06.2017 Langsam fängt der Bauch von Gretje an zu wachsen.

12.06.2017 Unverkennbar Sippe. v.links Opa Zolo, Tochter Gretje und Enkel Akaij. Sie sind sich einig, Fototermine sind zum einschlafen.

06.06.2017 Nun ist es amtlich, nach genauem betrachten des Ultraschallbildes stellten wir, Andrea (Frauchen von VLO) und ich fest, sie sehen aus wie kleine Häschen. Lassen wir uns überraschen. ;)

Gretje mit frisch rasierten Bauch fühlt sich richtig wohl.

19.05.2017 Und wie bei der ersten Trächtigkeit hat Gretje mit Übelkeit zu kämpfen. Arme Gretje, nicht so schön. 

 

17.05.2017 Heute hat Gretje die erste Herpes Impfung bekommen. Gretje scheint sich sehr trächtig zu fühlen. Sie ist wie bei der ersten Trächtigkeit jetzt schon müde, und möchte viel kuscheln. Jetzt warten wir gespannt weiter.

10./11.05.2017 Die Wurfplanung ist beendet, sie ist vollbracht. Gretjes Hormone haben mitgespielt. Alles lief so gut, besser geht es nicht.

Jetzt heißt es abwarten, in ca. 4 Wochen wissen wir mehr.

 

Vallantine VLO vom Löwengarten ist ein großer (79 cm) lieber, imposanter Rüde. Ich denke Gretje und VLO passen optimal zusammen, und die Nachkommen erben die wunderbaren Eigenschaften der Eltern.

Mehr über VLO hier

Gretje & VLO ein Paar was wunderbar optisch, als auch vom liebevollen, lustigen und fröhlichem Wesen zusammen passt